PV Add-In Manager V4.35

Jetzt herunterladen
Diesen Monat heruntergeladen:4582PV Add-In Manager V4.35
Seit Veröffentlichung heruntergeladen:5917
Autor:Thomas G.
Webseite:-
Veröffentlicht am:20.08.2002
Dateigröße: Byte
Modell:x50X/x50S/Sx60
Art des Programms:Add-in binary
Dateityp:*.bin
Kategorie:Systemerweiterungen
Programmsprache:German/English
Installationsanleitung:Wie installiert man dieses Programm?

Beschreibung des Programms

Mit dem PVAIM lassen sich alle Add-Ins, die sich auf dem PV befinden, anzeigen, auch die mittels AddInPack erzeugten Collections. Die Fragmentierung des Add-In-Speichers wird dargestellt, eine Defragmentierung ist möglich. Es lassen sich Add-Ins und Datenfiles (*.adt) aus LHA-Archiven installieren, welche vorher am PC erstellt wurden und im Datenbereich des PV abgelegt wurden. Dadurch lassen sich nahezu beliebig viele Add-Ins und Datenfiles gleichzeitig auf dem PV mitführen.

Fügen Sie Ihren Kommentar zu diesem Programm hinzu

Kommentare zu diesem Programm:

SilverDX schrieb am 2004-11-27:En la compresión LZH, sólo se puede usar Frozen5, si se usa Fozen6 (Mayor compresión), no funciona Curioso...

schnupel schrieb am 2004-09-18:Ich kann leider keine Spanisch und so leider nicht lesen, was meine Vorgänger geschrieben haben. Aber dies ist das genialste Tool was je geschrieben wurde. Dank an den Autor. {hätte von mir sein können} :)

m.a.b. schrieb am 2004-04-26:este programa es muy bueno, ¿para cuando la versión para la PV 1600?.

Bertan YUS schrieb am 2003-01-19:Opening from LHZ archive is a great idea but there is a problem with it. When i tried to load addins greater than 64 KB it does not work. I mean the program installed froze the PV and never turn back without reset... However it is still good addin, thanx

Erick Hofle schrieb am 2002-02-15:Si, difinitivamene es la nueva vercion pero para cuando alguien me explique para que sirve el simbolo de "+" que esta en la punta de la pantalla le estare agradecido lobolassie2002@yahoo.com

Michael Denzler schrieb am 2001-12-31:Wenn man die LZH Archive mit dem Powerarchiver erstellt, muss man darauf achten, dass man Frozen5 verwendet und nicht Frozen6!

en it hu es fr eo